Versandkostenfrei ab €60.00

Händlersuche
Cart
Subtotal-
Shipping-
Summe-
Interviews

Wie Dein Hund vom Widerstandstraining profitieren kann

Photo: Maja Rokavec

Kraft und Kondition waren schon immer ein wesentlicher Bestandteil des Trainingsprogramms für Silvia Trkmans Agility-Hunde. Ihre Hunde sind bekannt für ihre hohe Geschwindigkeit, enge Kurven, Running Contacts und lange und verletzungsfreie Karrieren.

Silvia ist schon immer mit ihren Hunden gelaufen, aber Canicross und Pulling lernte sie erst kennen, als ihr Border Collie Ta Probleme mit dem Muskelaufbau hatte.

Von einer schlechten Angewohnheit zum Lieblingssport

- Die Idee gefiel mir sofort, weil Ta von dem Tag an, an dem ich sie bekam, immer gezogen hat, ständig! An welchem Halsband, in welche Richtung auch immer - nichts konnte sie aufhalten. So wurde aus einer lästigen Gewohnheit unser Lieblingssport! Wenn man die richtige Ausrüstung hat, wird das Ziehen auf einmal angenehm für Dich und den Hund! Die Hundeausrüstung zum Ziehen nutze ich heute am meisten - so ziemlich täglich!

Silvias Hunde tragen das Freemotion Harness. Ihre Lieblings-Zugleinen sind die Bungee Leash und die Touring Bungee, und sie selbst läuft mit dem CaniX Belt

Sowohl schnell als auch langsam

Silvia nutzt das Ziehen als Kraft- und Konditionstraining für ihre Hunde auf zwei verschiedene Arten.

- Canicross, das Laufen mit dem Hund, ist für meinen Hund ein so hervorragendes Widerstandstraining und macht mir so viel mehr Spaß als das Laufen ohne fremde Hilfe! Diese Art des Ziehens ist sowohl für Dich als auch für den Hund ein Super-Kardio-Training, weil Du eine konstante Geschwindigkeit und Dauer beibehalten kannst. Und es erfordert Kraft.

Sie gehen auch regelmäßig langsames mit Widerstand spazieren.

- Wir machen dies nur etwa 10 Minuten pro Spaziergang, da es sie schnell ermüdet und viel Kraft erfordert. Ich liebe das, weil ich sehen kann, wie sehr es Tas Haltung verbessert hat. Beim Ziehen sah ich zum ersten Mal, wie sie Kopf und Schwanz senkte und die Hinterbeine hinter sich streckte. Das hilft ihr auch beim Springen, wo sie vorher ihre Hinterbeine angezogen hat!

Magazine Freemotion Fit Cms

Dieses Training machen sie sowohl auf flachem Boden als auch bergauf. Wenn Dein Hund nicht an der Leine zieht, empfiehlt Silvia, als Belohnung ein Spielzeug oder Futter zu platzieren. Du kannst am Anfang mit kurzen Distanzen beginnen und dann von einer Belohnungsstation zur anderen hin- und herlaufen.

Perfektes Cross-Training

Für Silvias Agility-Hunde war das Ziehen eine großartige Ergänzung zu anderen Tricks zur Stärkung, die sie anwenden. Mehr darüber kannst Du hier lesen.

Silvia ist dafür bekannt, dass sie seit 1992 jeden Hund, den sie jemals hatte, an die Spitze des Sports gebracht hat. Sie ist dreimalige Weltmeisterin mit zwei verschiedenen Hunden, fünfmalige European-Open-Siegerin mit vier verschiedenen Hunden und 22malige Nationalmeisterin in Slowenien mit fünf verschiedenen Hunden dreier verschiedener Rassen. Silvia stand mit jedem Hund, den sie jemals hatte, auf dem Podium der Nationalen Meisterschaften und war Mitglied der Weltmannschaft - meistens mit mindestens zwei Hunden zum gleichen Zeitpunkt - manchmal vier.

Wir empfehlen auch:

Newsletter
Sign Up

As a subscriber you get access to exclusive competitions and news.

Allgemeine GeschäftsbedingungenPrivacy policyCookiesImpressum
nonstopdogwear.com | nonstoppolar.com