Versandkostenfrei ab €60.00

Händlersuche
Cart
Subtotal-
Shipping-
Summe-

Fahrradfahren

Wenn Du Geschwindigkeit und Adrenalin liebst, könnte Radfahren oder Kickbiking mit Deinem Hund die perfekte Aktivität für Euch sein! Es ist eine gute Alternative, dass Dein Hund den Spaß am Laufen genießen kann, ohne dass Du laufen musst.

weiterlesen

Produkte für Fahrradfahren

Blog

Fahrradfahren

Diese Aktivitäten sind mit hoher Geschwindigkeit verbunden. Das stellt hohe Anforderungen an die Ausrüstung, sowohl in Bezug auf Sicherheit als auch Haltbarkeit. Zudem muss die Ausrüstung funktional und angenehm den Hund sein. Wir hatten all diese Dinge im Sinn, als wir Ausrüstung für das Radfahren entwarfen. Zum Beispiel haben wir feste, elastische Linien, die abrupten Zug für Dich und Deinen Hund abfangen, auch in unwegsamem Gelände.

Wir haben alles geplant und nichts dem Zufall überlassen. Jedes kleine Detail hat seinen Zweck.

FAQ

Was?

Wenn Sie und Ihr Hund hohe Geschwindigkeiten lieben, sollten Sie mit ihm das gemeinsame Radfahren ausprobieren. Dies wird Bikejöring genannt. 

Mit einigen Vorsichtsmassnahmen und der richtigen Ausrüstung werden Sie beide eine Menge Spass zusammen haben. 

Beim Bikejöring sind Sie mit dem Hund verbunden. Die Leine wird dabei am Lenker oder am Rahmen befestigt. Der Hund läuft voraus und unterstützt Sie. Diese Aktivität schafft eine starke Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Hund. Sie benötigen Vertrauen in Ihren Hund und Ihr Hund muss lernen auf Ihre Befehle richtig zu reagieren. 

Warum?

Bikejöring macht viel Spassist aber auch für beide ein gutes Training. Stellen Sie sicher, dass das Tempo und die Distanz auf das Können Ihres Hundes abgestimmt ist. Achten Sie darauf, eine angenehme Weg-Oberfläche auszuwählen, um die Pfoten Ihres Hundes zu schützen. 

Rasse?

Die meisten Hunde können beim Bikejöring mitmachen. 

Wir empfehlen, die Geschwindigkeit und Distanz auf das Können Ihres Hundes abzustimmen. Zu hohe Geschwindigkeiten können zu Verletzungen führen. Bei Aktivitäten mit einer hohen Geschwindigkeit ist Aufwärmen und abschliessendes Abkühlen besonders wichtig. Die Temperatur und Luftfeuchtigkeit spielen eine erhebliche Rolle, wenn Sie und Ihr Hund trainieren. Passen Sie auf, dass sich Ihr Hund nicht überarbeitet. 

Weitere Informationen zum Trainieren bei warmem Wetter: 

https://www.non-stopdogwear.com/canicross/warm-weather/ 

Ausrüstung

Da bei dieser Aktivität ein hoher Zugpunkt entsteht, empfehlen wir Ihnen das Freemotion Harness oder das Combined Harness. Diese wurden speziell für solche Aktivitäten entwickelt. 

Eine elastische Leine ist für das Bikejöring sehr wichtig und sorgt für ein angenehmes Erlebnis. Wir haben verschiedene Bungee-Modelle. Für mittlere bis grosse Hunde mit einem kräftigen Zug, empfehlen wir fürs Bikejöring die Bungee Leash 2.8m. Bei kleineren Hunden die weniger ziehen, ist eine unserer Bungee Touring Modelle die richtige Wahl.   

Um ein eventuelles Verheddern der Bungee Leine im Vorderrad zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen unsere Bike Antenna zu nutzen. Die Bike Antenne macht das Radfahren mit Ihrem Hund sicherer. 

Bei intensiven Aktivitäten ist es wichtig, sich um die Pfoten Ihres Hundes zu kümmern. Booties und Pfotensalben helfen, Risse und Wunden zu verhindern. 

Denken Sie beim Bikejöring auch daran, sich selbst mit Helm, Brille und Handschuhen zu schützen. 

Newsletter
Sign Up

As a subscriber you get access to exclusive competitions and news.

Allgemeine GeschäftsbedingungenPrivacy policyCookiesImpressum
nonstopdogwear.com | nonstoppolar.com